Pfarreiengemeinschaft

Wupperbogen-Ost

Logo

 

Impressum

Verantwortlich für diese Seiten ist:


Pfarreiengemeinschaft Wupperbogen Ost
Pfarrverweser: Pfarrer Ulrich Lemke
Windthorststraße 6a
42389 Wuppertal

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Technik:
Holger Klasen
Hessische Straße 4
42389 Wuppertal
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Haftungsausschluss:
Eine Haftung für Inhalte und Programme, die auf dieser Website verbreitet werden, und für Schäden, die aus unzutreffenden Informationen oder durch fehlerhafte Programme entstehen, kommt nicht in Betracht, es sei denn, dass solche Schäden von dem Team des Wupperbogen-Ost vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt worden sind.

Hinweis zu Links:
Unser Angebot umfasst Verweise (Links) zu anderen Angeboten im Internet. Die auf den gelinkten Seiten wiedergegebenen Tatsachenbehauptungen und Meinungsäußerungen liegen in der alleinigen Verantwortung der jeweiligen Autoren und geben nicht unsere Meinung wieder. Durch das Urteil vom 12. Mai 1998 "Haftung für Links" (312 O 85/98) hat das Landesgericht Hamburg eindeutig entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat, also haftbar gemacht werden kann; dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher erklären wir: "Die Redaktion distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Seiten auf www.wupperbogen-ost.de und verweist darauf, dass sie weder Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der gelinkten Seiten hat noch sich diese Inhalte zu eigen macht."

 

 

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, daß Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen.

Diese Datenschutzerklärung unterrichtet Sie gemäß Art. 13 DS-GVO über Art und Weise und die Hintergründe der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten über diese Website und über die Ihnen zustehenden Rechte.
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. Dies sind also nicht nur Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Kontaktdaten, sondern z.B. auch die IP-Adresse, über die Sie ggf. rein informatorisch unsere Website besuchen.

Die Pfarreiengemeinschaft Wupperbogen Ost unterliegt mit ihren Institutionen und Einrichtungen den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes.

Es ist sichergestellt, dass die Vorschriften über den Datenschutz auch von beteiligten externen Dienstleistern beachtet werden.

 

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne gemäß Art. 4 Nr. 7 DSGVO bzw. § 4 Nr. 9 KDG sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist

 

Pfarreiengemeinschaft Wupperbogen Ost
Pfarrverweser: Pfarrer Ulrich Lemke
Windthorststraße 6a
42389 Wuppertal

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ihre Betroffenenrechte

Sie haben nach der DSGVO und dem KDG (§§ 17 ff. KDG) folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung,
  • Recht auf Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde bzw. der Datenschutzaufsicht (§§ 42 ff. KDG) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren.

 

Diözesandatenschutzbeauftragter

Bei Fragen zur kirchlichen Datenschutzaufsicht auf der Grundlage der für das Erzbistum Köln geltenden kirchlichen Datenschutzregelungen, insbesondere der Anordnung über den kirchlichen Datenschutz (KDO) in der für das Erzbistum Köln geltenden Fassung:

Diözesandatenschutzbeauftragter der (Erz-) Diözesen Köln, Paderborn, Aachen, Essen, und Münster (nordrheinwestfälischer Teil)
Herrn Steffen Pau

 

Datenschutzbeauftragter

Als betrieblicher Datenschutzbeauftragter wurde bestellt:

Betrieblicher Datenschutz Kirchengemeindlicher Rechtsträger
Erzbistum Köln - Generalvikariat

Herr Edgar Thiel

Hauptabteilung Seelsorgebereiche

Abteilung Gemeindeverbände, Rendanturen und Service Kirchengemeinden

 

Kontakt

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Anträge auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung der zur eigenen Person gespeicherten Daten werden auf der Grundlage der geltenden rechtlichen Bestimmungen bearbeitet.

Bitte wenden Sie sich an die verantwortliche Stelle bzw. unseren Datenschutzbeauftragten:

Pastoralbüro St. Raphael
Windthorststraße 6a
42389 Wuppertal

Telefon: 02 02 / 60 24 14
Fax: 02 02 / 6 07 01 31

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Beschwerderecht bei der zuständigen kirchlichen Datenschutzaufsicht

Gemäß § 48 KDG hat jede betroffene Person unbeschadet eines anderweitigen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei der kirchlichen Datenschutzaufsicht, wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Vorschriften des KDG oder gegen andere Datenschutzvorschriften verstößt. Zuständige kirchliche Datenschutzaufsicht ist das

Katholisches Datenschutzzentrum (KDSZ)

Brackeler Hellweg 144
44291 Dortmund

Telefon: 02 31 / 138985-0
Telefax: 02 31 / 138985-22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.katholisches-datenschutzzentrum.de

 

Cookies

Unsere Internetseite verwendet Session Cookies. Session Cookies speichern Informationen, die während Ihres aktuellen Seitenbesuchs verwendet werden. Diese Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Seite verlassen, je nach Browser auch erst nach Beendigung der Browser-Session.

Mit Hilfe dieser Cookies stellen wir beispielsweise sicher, dass Ihre Zustimmung für die Nutzung von Cookies nur einmalig angezeigt wird oder Ihre individualisierte Farbwahl während des Besuchs erhalten bleibt.

Wir verwenden Cookies nicht, um Besucher unserer Seiten gezielt mit Werbung zu versorgen oder Ihr Benutzerverhalten zu tracken. Sie haben die Möglichkeit, die Nutzung von Cookies zu unterbinden. Dazu müssen Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internetbrowser (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) ändern.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung dieser technisch notwendigen Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO bzw. § 6 Abs. 1 lit. g KDG. Die Cookies dienen unserem berechtigten Interesse, die Nutzung und Bereitstellung unserer Website zu ermöglichen. Bei den Cookies handelt es sich um für die Nutzung der Website technisch notwendige Cookies.

 

Nachrichtenübermittlung per E-Mail

Der ungesicherte Versand vertraulicher Daten per E-Mail über das Internet ist mit Risiken verbunden.

Bei Anfragen im Rahmen unserer Ihnen zur Verfügung gestellten E-Mailadresse verarbeiten wir die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ausschließlich dazu, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, zu beantworten oder uns mit Ihnen in Verbindung zu setzen. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden nach abschließender Beantwortung gelöscht, sollten nicht gesetzliche oder sonstige Aufbewahrungspflichten bestehen.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO bzw. § 6 Abs. 1 lit. c KDG.

 

Besucherstatistik und Webanalyse

Jeder Zugriff auf unseren Internetauftritt und jeder Abruf einer auf dieser Internetseite hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO bzw. § 6 Abs. 1 lit. g KDG.

Protokolliert werden:

  • Pageviews (Seitenabruf),
  • Sessions (Sitzungen),
  • Hits/Files (Zugriffe / Dateien),
  • Datentransfer,
  • Logfiles und Errorlogs mit anonymisierten IP Adressen,
  • Items-URLs,
  • Referrer-URLs,
  • Client Domains,
  • Browser.

Mehr Informationen: https://www.strato.de/faq/article/776/So-nutzen-Sie-die-Statistikauswertungen-in-Ihrem-Hosting-Paket.html

Informationen zur IP-Anonymisierung und Logging: https://www.strato.de/faq/article/557/So-erfahren-Sie-wie-oft-Ihre-Internet-Seiten-besucht-worden-sind.html

Wir verwenden keine weiteren Analysetools wie Google Analytics.

 

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (zum Beispiel im Rahmen einer persönlichen Registrierung, Bestellung, Anforderung oder Mitteilung) besteht, so erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Besuchers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

(Zur Zeit nicht vorgesehen.)

Die Besucher haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie diese von sich aus zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung oder per E-Mail-Formular mitteilen.

 

Links

Auf die Datenschutzbestimmungen der von uns verlinkten Seiten Dritter haben wir keinen Einfluss. Sie finden diese auf den jeweils aufgerufenen Seiten der Drittanbieter.
Die Nutzung von Links kann nur auf eigene Gefahr erfolgen.

 

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst.

 

Zum Seitenanfang