Pfarreiengemeinschaft

Wupperbogen-Ost

Logo

 

Nach intensiven und langen Beratungen, nach Erstellung von Gutachten zur Wirtschaftlichkeit und Beratungen auf Stadtebene mit katholischen und evangelischen Friedhofsträgern hat der Kirchenvorstand St. Raphael aufgrund der seit Jahren negativen Wirtschaftsbilanz und der schlechten geographischen Lage am Dienstag, 7. November 2017 beschlossen, den Friedhof „Zu den Dolinen“ zu schließen.

 

Das bedeutet: Ab sofort werden keine neuen Grabnutzungsrechte mehr vergeben.
Bestehende Grabnutzungsrechte bleiben im Rahmen der verbleibenden Laufzeit bestehen; eine Beisetzung unter Einhaltung der Ruhezeit ist möglich.

Der Friedhof bleibt bis 2042 (25 Jahre) bestehen und zugänglich und wird weiterhin gepflegt.

Der Kirchenvorstand lädt alle Betroffenen am Donnerstag, den 30. November um 20:00 Uhr in den Pfarrsaal von St. Raphael zum Gespräch ein.

Zum Seitenanfang