Viele werden von den neuen Corona-Regeln in Nordrhein-Westfalen gehört oder gelesen haben.

Wir im Seelsorgebereich haben uns Gedanken dazu gemacht und beschlossen, nicht alles, was bei der derzeit niedrigen Inzidenzzahl möglich ist, sofort umzusetzen. Längst sind noch nicht alle Menschen in unseren Gemeinden geimpft. Insbesondere Kinder werden wohl noch längere Zeit nicht geimpft werden können und sind somit der Gefahr einer Infektion ungeschützt ausgesetzt.

Es gilt, sie und alle weiteren ungeimpften Menschen zu schützen und alles daran zu setzen, dass die Infektionszahlen nicht wieder unkontrollierbar in die Höhe schnellen.

Daher gelten bei uns die folgenden Regelungen für unsere Messen und Gottesdienste:

  • Besucher*innen müssen sich weiterhin anmelden. Es gibt eine Anmeldeliste.
  • Jede zweite Sitzreihe in unseren Kirchen bleibt unbesetzt.
  • Bitte achten Sie auf ausreichenden Abstand (mind. 1,50 m) zueinander.
  • Bitte tragen Sie weiterhin medizinische Masken.
  • Im Gottesdienst dürfen in moderatem Umfang Lieder mit Maske auch mit der Gemeinde gesungen werden.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis. Sobald es neue Regelungen gibt, werden wir diese bekanntmachen.
Wuppertal, 13.07.2021