Miteinander leben im Wupperbogen Ost
St. Elisabeth und St. Petrus - St. Maria Magdalena - St. Raphael / St. Paul

 

SEELSORGEBEREICHSFORUM IM WUPPERBOGEN:
DIENSTAG, DEN 29. SEPTEMBER, 19.00 UHR IN DER KIRCHE ST. ELISABETH, HEBBELSTR., HECKINGHAUSEN

ANMELDUNG HIER

Liebe Mitchristen im Wupperbogen,

bislang war er nur schemenhaft, weit weg und nicht konkret zu greifen: der Pastorale Zukunftsweg des Erzbistums Köln.

Auf Bistumsebene wurden Fokusteams gebildet, welche sich in fünf Arbeitsfeldern mit den Herausforderungen der Zukunft für unsere Kirche / unser Bistum beschäftigen sollten. Es gab verschiedene Treffen der Gremien des Bistums bei denen Aspekte beleuchtet wurden und Informationen ausgetauscht wurden.

In unserem Seelsorgebereich flossen die Aspekte des Pastoralen Zukunftsweges in die Arbeit der Steuerungsgruppe und das „re-fresh“ - Projekt ein, „Willkommen heissende Kirche“, „Familie, Jugend, Kinder“, „Glauben leben“ und „Kirche an der Nahtstelle zu den Menschen“ sind wichtige Themen / Fragen des pastoralen Zukunftsweges.

Mit der Veröffentlichung der Planungen für die „Pfarrei der Zukunft“ wird der Zukunftsweg nun zum ersten Mal greifbar für uns vor Ort. Und endlich wird ein starker Wunsch berücksichtigt, doch auch konkret vor Ort in einen Austausch von Informationen und Gedanken zum Zukunftsweg zu kommen.
Hierfür gibt es nun das Format des Seelsorgebereichsforums, zeitgleiche Versammlungen in mehreren Seelsorgebereichen mit Live-Schaltung via Internet zu einer zentralen Veranstaltung in Köln.

Für uns im Wupperbogen ist das Seelsorgebereichsforum angesetzt für Dienstag, den 29. September, 19 Uhr und der Kirche St. Elisabeth.

Hiermit werden Sie sehr herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Da die Anzahl von Plätzen durch Corona begrenzt ist, erfolgt die Anmeldung ausschließlich über das Internet mittels der Platzreservierung, die Sie von der Anmeldung für die Gottesdienste her kennen. An Ihre Emailadresse werden dann vorher Informationen zur weiteren Vorbereitung versandt.

Ihr

Pastor Martin Schlageter